20 | 09 | 2014
PDF  | Drucken |

Am  11.2.2009 berichtete stern tv über den Hypnotiseur Wolfgang Künzel alias Alexander Cain.

Mittlerweile erhielten wir viele Anrufe und Betroffene wollten mit Hilfe einer Hypnosesitzung ihr Problem bzw. ihre Störung einfach mal weghypnotisieren lassen. Wink (...weiterlesen)

Als ich ihnen dann sagte, dass man Probleme in der Regel nicht einfach weg hypnotisiert, da kam oft die Gegenfrage: Weshalb nicht - bei stern.tv haben die Leute sogar ihren Namen vergessen, dann müsste man doch auch sein Problem weghypnotisieren lassen können.
Grundsätzlich kann man innerhalb einer Hypnosesitzung fast jedes Problem "weghypnotisieren" - jedoch nach der Hypnosesitzung ist das Problem halt fast immer wieder da
Frown
Wenn es anders wäre, könnte
jeder Show-Hypnotiseur die langjährigen Ängste, Depressionen, Schmerzen, Probleme und Störungen wegzaubern und ein "Super-Heiler" werden. Dem ist aber nicht so, da die Showhypnose etwas anders funktioniert. Freiwillige sind bereit dem Hypnotiseur (und Wolfgang K. ist ein sehr guter Show-Hypnotiseur) zu vertrauen und zu glauben - schalten deshalb fast unbewusst den Verstand (also das kontrollierende Bewusstsein) aus und somit ist alles, was der Hypnotiseur sagt die reine Wahrheit (im Rahmen bestimmter selbstgesteckter Grenzen, z.B. Moral, Ethik, Wertvorstellungen usw.) - Nach der Showhypnose  besteht deshalb auch sehr oft die Schwierigkeit, sich an die eigene Hypnose zu erinnern. Nichts ungewöhnliches.

Medizinische Hypnose benutzt ähnliche Techniken, jedoch arbeiten wir z.B. fast ausschließlich mit selbstbestimmter Hypnose. Der Klient kann während der Sitzung selbst bestimmen, wie tief er hinein geht, bestimmt die Sitzungsinhalte mit und kann sich selbstverständlich auch an die Sitzung erinnern. Das ist auch wichtig, denn Veränderungen beginnen nun mal im Kopf, aber nur wenn Unbewusstes und Bewusstsein an einem Strang ziehen.
Laughing


Bei Rückführen kann es manchmal vorkommen, dass eine sehr tiefe Trance erreicht wird und somit der Klient in einen somnambulen Zustand hinein gleitet - deshalb fertigen wir hier immer Audio-Mitschnitte an. Diese erhält der Klient als CD oder auf MP3-Player.

Wolfgang hat vielen Menschen, Kritikern und Verweigerern jedoch in der Sendung stern.tv klar gemacht, dass mit  Hilfe der Hypnose aussergewöhnliche Möglichkeiten entstehen und jeder Mensch diese Kraft der eigenen Gedanken für Veränderungen nutzen kann. Es gibt immer noch viele Menschen, die glauben, dass Hypnose reiner Budenzauber sei oder im Bereich von Aberglaube oder Geisterbeschwörung angesiedelt sei. Entweder denken diese Menschen irgendwann um oder sie glauben weiter, dass die Erde eine Scheibe ist.
Waren die hypnotisierten Menschen Schauspieler?  Nein, natürlich nicht, denn Schauspieler kosten Geld - Freiwillige kosten nichts.   Ich habe Wolfgang auf einem Seminar kennen gelernt. Er arbeitet sauber, klar und vor allen Dingen gewissenhaft. Das kann man von anderen Hypnotiseuren nicht gerade behaupten, die lassen innerhalb der Show eine für den Körper gefährlliche kataleptische Brücke durchführen (zwei Stühle - dazwischen eine steife hypnotisierte Person - und darauf steht eine schwere PersonYell) - reine Effekthascherei mit gefährlichen Folgen für die hypnotisierte Person (z. Zerrungen, Muskelriss usw.)

 

 
Symptome - Beschwerden

Rückruf-Formular:
Sie haben eine Frage - wir rufen Sie gerne zurück... 





  Refresh Captcha  
Versuchen Sie es nochmals - die Eingabe war nicht richtig.